Göteborgs Prima Fint

Eine der ältesten Snus-Marken, die immer noch in Produktion ist, ist Göteborgs Prima Fint , eine Premium-Snus-Marke mit einer langen und traditionsreichen Geschichte, die mehr als 200 Jahre zurückgeht. Die Marke hat ihre Wurzeln im 19. Jahrhundert in Göteborg, als der Unternehmer Eric Mellgren eine Fabrik für verschiedene Snus-Sorten eröffnete. Mellgrens geschmackvolle Kreationen erfreuten sich in Göteborg schnell großer Beliebtheit und mit ein wenig Unterstützung von seinem Sohn Johan konnte Mellgren Senior seine Firma schnell zum Erfolg führen. 1902 produzierten sie über 150.000kg Snus. Als der Erste Weltkrieg ausbrach, entschied die schwedische Regierung allerdings 1915, alle Formen der Tabakproduktion zu verstaatlichen und so fiel auch Mellgrens Unternehmen in die Hände einer neuen staatlichen Organisation, die als Swedish Match bekannt (und später auch privatisiert) werden sollte. Swedish Match brachte 1919 Prima Fint nach einem von Mellgrens Originalrezepten heraus. Der Snus wurde zunächst als "Göteborgs Prima Fint No. 930" vermarktet (die Nummer 930 sollte wohl ein Hinweis auf Mellgrens Rezept sein). Später wurde die Zahl 930 weggelassen. Die Marke wurde schnell zu einem Flaggschiff für Swedish Match, bekannt für ihren großartigen Tabakgeschmack. Prima Fint ist nur in loser Form erhältlich und enthält fein gemahlenen Tabak höchster Qualität. Die Marke hat sich seither kaum verändert (sogar das Design der Dose ist immer noch fast gleich!).

Ein purer Tabakgeschmack

Ein deutlicher Unterschied zwischen Göteborgs Prima Fint und den meisten anderen Snusmarken ist, dass die Sorte nur Tabakblätter und keine gröberen Stücke und andere Zusätze verwendet. Zwischen zehn und dreißig verschiedene Tabaksorten werden von den Experten bei Swedish Match ausgewählt, vermischt und pasteurisiert. Das Resultat ist ein feiner, milder Tabakgeschmack, der sich in verschiedene Kategorien unterteilen lässt. Meine Erfahrung ist, dass die am besten herauszulesenden Geschmacksrichtungen derber Tabak und Ansätze von süßem Gras sind. Einige andere Ansätze von Tabakgeschmacksrichtungen kommen ebenfalls ins Spiel, allerdings sehr subjektiv und viel feiner. Mit der Zeit wird der milde Tabak von Prima Fint immer weniger süß und immer weicher, bis nur noch ein sanfter Ansatz von Tabak und ein wenig Salz vorhanden sind.

Qualität bei jedem Schritt

Wie bei allen anderen Produkten von Swedish Match auch wird bei der Herstellung von Göteborgs Prima Fint strikt auf die Qualitätsstandards geachtet, die auch als Gothiatek bekannt sind. Der Gothiatek-Prozess stellt sicher, dass jede Dose Prima Fint mit derselben Sorgfalt und denselben Hygieneanforderungen hergestellt wird wie jedes andere Lebensmittelprodukt auch. So wird sichergestellt, dass jede Dose Prima Fint dem höchsten Standard entspricht. Wenn man dies mit der Verwendung von hochqualitativem Tabak verbindet, wird klar, warum Göteborgs Prima Fint bis heute eine der beliebtesten Snus-Varianten ist.

Lies mehrweniger