XRANGE

XRANGE

Eingeführt im März 2015, hatte die XRANGE Snus Serie kaum ihren ersten Jahrestag gefeiert und war bereits ein Erfolg. Die Serie erregte schnell verdiente Aufmerksamkeit, da sie eine brandneue Idee in der Welt des Snus darstellte. Die XRANGE besteht aus fünf portionierten Snus-Produkten, die alle in stilvoll gestalteten Dosen mit großen, fetten Buchstaben, die den Namen der Serie beinhalten, angeboten werden. Die Verbraucher können zwischen General, Catch und Göteborgs Rapé wählen. Dies sind bekannte Namen, die alle Snus-Liebhaber kennen werden. Darüber hinaus sind die Portionsbeutel so konzipiert, dass sie kaum tropfen, wodurch vermieden wird, dass dein schönes Lächeln durch verfärbte Zähne getrübt wird, wodurch dein Lachen letztlich dem eines Cowboys aus dem 19. Jahrhundert gleicht. Wenn man nun noch hinzufügt, dass die Beutel ihren Geschmack länger beibehalten als je zuvor, wird offensichtlich, warum die Marke so erfolgreich ist.

Triff deine Wahl

Die klassische Marke General gibt es in drei Varianten: Slim Large White, Slim Large Original und Slim Large White Strong. Göteborgs Rapé, das immer ein wenig rauchig riecht, kommt in einer Slim Large White Portion, ebenso wie Catch, mit dem Unterschied, dass die Beutel hier einen köstlichen Minzgeschmack beinhalten. Für Konsumenten, die alt genug sind, um sich an die dunklen und verzweifelten Zeiten zu erinnern, in denen Snus nur in loser Form erhältlich war, hat sich die Portionswende als Segen erwiesen (Alle, die danach geboren wurden, wissen gar nicht, wie glücklich sie sich schätzen können). Versteh uns jetzt nicht falsch: Am Ende des Tages sind die losen Portionen für viele Nutzer noch immer die beliebteste Variante, aber die Beutel machen es zweifellos viel einfacher. Um nur ein Beispiel zu nennen: Wir können uns alle daran erinnern, wie knifflig, um nicht zu sagen gefährlich, es war, beim Autofahren eine lose Portion zu formen. Das konnte sogar katastrophale Unfälle verursachen. Moderne Verbraucher entscheiden sich oft für eine Variation zwischen den beiden, nutzen den losen Snus zu Hause und die portionierten Beutel in Gesellschaft oder, na ja, eben beim Autofahren. Die XRANGE-Serie zeigt, wie weit die Revolution des hochwertigen Portions-Snus reicht.

Alte Lieblinge, neue Designs

Die Präsentation von XRANGE mag angesichts der Tatsache, dass die Produkte in der Serie alle Oldtimer sind, merkwürdig erscheinen. XRANGE ist aber eine Ode an die fortgeschrittene Entwicklung von portioniertem Snus. Ebenfalls zu erwähnen ist, dass das coole Design der Serie allein schon eine neue Veröffentlichung rechtfertigt. Obwohl das Design nicht für jeden Konsumenten von Bedeutung ist, interessieren wir uns sehr für die ästhetischen Aspekte. Schließlich würdest du nie eine Hose tragen, mit der du dich nicht wohlfühlst, also warum zum Teufel sollte dein Snus nicht in einer schicken Dose verpackt sein? Egal, was du von der Debatte hältst, es lohnt sich, die XRANGE-Serie auszuprobieren.

Lies mehrweniger