Probe Snus

Probe Snus

Probe Snus, den es schon seit 1994 gibt, wurde sofort nach der Veröffentlichung zum Liebling unter Whiskey-Liebhabern. Die Idee dahinter war so einfach wie brilliant: Wir alle genießen gern ein, zwei Gläser des starken braunen Schnaps, warum also nicht einen Snus produzieren, der denselben feinen Geschmack liefert, ohne sich am nächsten Tag mit einem fürchterlichen Kater herumschlagen zu müssen? Wir haben den Kentucky Bourbon, der für die Herstellung von Probe benutzt wird, nicht probiert, aber wenn er nur annähernd so schmeckt, kommt er bestimmt aus der oberen Regalreihe. Durch den leicht rauchigen Geschmack wurde Probe auch bei einer weiteren Zielgruppe eine beliebte Wahl: den Zigarrenliebhabern. Wenn man sich die unglaublich teuren Cohibas oder Romeo y Julietas (oder einen Besuch in einer der Zigarrenfabriken in Alt-Havanna) nicht leisten kann, ist Probe die erschwinglichste und schmackhafteste Alternative.

Ein Stück Kentucky

Probe ist nicht der einzige Snus mit Whiskey-Geschmack auf dem Markt, aber während die Konkurrenz Scotch bevorzugt, entschied sich Probe als einziges Unternehmen für den Kentucky Bourbon. Ob das deinem Geschmack entspricht, ist natürlich subjektiv. Wir wagen jedoch zu behaupten, dass Probe in Sachen Geschmack unvergleichlich ist. Der Einfluss von Kentucky ist deutlich am süßen Schokoladengeschmack und der Fruchtigkeit des Aromas erkennbar. Konsumenten, die eine der vielen berühmten Destillerien im Bluegrass State besucht haben, sei es Woodford, Willett oder The Wild Turkey, werden den wahren Geschmack Kentuckys erkennen. Man muss allerdings kein Whiskey-Liebhaber sein, um Probe schätzen zu lernen. Einige Menschen empfinden Bourbon als zu stark oder herb, aber Probe ist ein ausbalancierter, sanfter Snus, der selbst den zaghaftesten Konsumenten überzeugt. Um diese Theorie zu überprüfen, lass den Snus einfach einmal von ausgewählten Whiskey-Hassern probieren. Wir sind sicher, dass nach anfänglicher Skepsis jeder Zweifel in einem Geschmack von bourbonmäßiger Glückseligkeit verschwindet.

Einfach zu formen, einfach zu mögen

Eines der Merkmale von Swedish Match Produkten ist, dass sie sich leicht formen lassen und die lose Version von Probe macht hier keine Ausnahme. Die Kunst, mit den Händen eine schöne Portion zu formen, ist nicht leicht zu beherrschen und dauert oft Jahre. Bei einigen Marken ist das Formen besonders schwer. Der ganze Vorgang artet dann quasi in einen Kampf aus, der die Hände, Nägel und selbst das Gesicht in eine dicke Schicht Snus und Hass verwandelt. Da könnte man vermuten, dass die Snus-Hersteller es einem absichtlich schwer machen, als wäre das Leben nicht schon voll genug mit Enttäuschungen, Frustrationen und kolossalen Fehlschlägen. Nicht aber mit Probe, das sich brav in jede gewünschte Form kneten lässt. Dies ist von großer Wichtigkeit und nicht übertrieben. Wenn man diese Herausforderung jedoch gänzlich vermeiden möchte, gibt es Probe auch im portionierten Format. Eine glückliche Ergänzung aus dem sonst eher schlechten Jahr 2001. Egal, für welche Variante du dich entscheidest, wir sind uns ziemlich sicher, dass dir der Snus gefallen wird.

Lies mehrweniger

  • Nicht zum Verkauf
    Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich. Bitte suche/n Sie ein anderes Produkt aus unserem Katalog aus
  • Probe Original

    Probe Original

    Original Portion

    Nicht zum Verkauf
    Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich. Bitte suche/n Sie ein anderes Produkt aus unserem Katalog aus